FREIRAUM – FOTO 2021

„Persenbeug – persönliche Blickwinkel“

Die Freiluftgalerie „Freiraum Foto 2021“ lädt ihre Besucher*innen vom 31. Juli bis zum 10. Oktober 2021 erstmalig zum Flanieren und Entdecken großformatiger Fotoobjekte entlang der Donaulände und im Ortskern von Persenbeug ein. Insgesamt 10 Stationen zeigen Fotografien lokaler Profi- und engagierter Hobbyfotograf*innen und deren ganz persönlichen Blick auf ihren Heimatort, dessen Menschen, Landschaft, Architektur und verborgene Plätze. Auch der Bezug zur Geschichte des Ortes ist Teil des Konzeptes.

Die Ausstellung im Freien schafft neue, oft ungewöhnliche Blickwinkel und Perspektiven auf den Ort und seine Umgebung und lädt den Betrachter zur Auseinandersetzung und Diskussion oder einfach nur zum genaueren Hinschauen ein. Vom Marktplatz über das Kraftwerk bis zum Ybbser Tor an der Donaulände erstreckt sich der Rundgang hin zur Bundesstraße beim Gasthof Böhm.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA / Foto: Wilhelm Kappelmüller

Die Fotoausstellung wird für vorerst drei aufeinanderfolgende Jahre zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten konzipiert und unentgeltlich organisiert. Die Finanzierung der Umsetzung wird über Fördermittel der Leader Region Südliches Waldviertel ermöglicht. Projektträger ist die Marktgemeinde Persenbeug, die das Vorhaben als Bereicherung der kulturellen Aktivitäten im Ort maßgeblich, auch finanziell, unterstützt.

Einladung und Stationenplan sind hier zu finden.

Land Niederösterreich www.noel.gv.at /Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und
Tourismus – Menüpunkt Übersicht Ländliche Entwicklung:
https://www.bmlrt.gv.at/land/laendl_entwicklung.html / Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und
Tourismus – Menüpunkt Ländliche Entwicklung – Details zum Programm: https://www.bmlrt.gv.at/land/laendl_entwicklung/leprogramm.html / Europäische Kommission – Entwicklung des ländlichen Raums 2014-2020: http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm