Das waren die Schlossgespräche 2018

Der Kaisersaal auf Schloss Persenbeug war an diesem Tag mit rund 150 Personen bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Gäste wurden mit einem Aperitiv begrüßt und die Damen erhielten eine selbstgemachte Spende, die von den Kindern der Volksschule Persenbeug im Zuge eines Nachhaltigkeits- und Regionalitätsprojektes liebevoll handgefertigt wurden und von drei VS-Kindern an diesem Abend überreicht wurden.

Die Gäste erwartete ein Mix aus Fachimpulsen und Praxisbeispielen, kurzweilig und pointiert moderiert von Johannes Käfer,  bevor sie das hervorragende Menü aus 5 Gerichten, zubereitet von ausgezeichneten Köchen aus der Region, genießen konnten.

Sowohl die gedanklichen Inputs als auch das fantastische Essen waren noch bis weit nach Mitternacht Gesprächsthemen der Besucher, die zu diesem Event auch aus den Bundesländern nach Persenbeug anreisten. Die von allen Seiten äußerst positiven Rückmeldungen lassen uns über eine Fortsetzung der Schlossgepräche im kommenden Jahr nachdenken.

Im Anschluss ein paar Eindrücke von unserer gelungenen Veranstaltung (Fotos von Alexander Schneider):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.